Talentschuppen

Verhaltensregeln und Trainingszeiten während der Corona Zeit

Durch die Teilnahme am Trainingsbetrieb erklären sich die Eltern, Spieler, Trainer und Mannschaftsverantwortliche mit den Verhaltensregeln während der Corona Zeit einverstanden und verpflichten sich diese einzuhalten.

Die Trainingsteilnahme des Kindes muss unter Angabe einer eventuellen volljährigen Begleitperson (bei Kindern unter 12 Jahren) bis spätestens eine Stunde vor Trainingsbeginn dem Trainer mitgeteilt werden. Dieses ist erforderlich, da der Trainer diverse Vorkehrungen für einen sicheren Trainingsbetrieb vorbereiten und eine Teilnehmerliste führen muss.

Mit der Bestätigung der Trainingsteilnahme erklärt sich das Mitglied/gesetzlicher Vertreter als gesund und einsatzfähig. Das bedeutet, es liegen keine Symptome einer Krankheit vor.

Vor und auf der Sportanlage ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Der Trainingsbetrieb findet auf 2 Spielfeldern statt. Hierfür sind 2 Startzeiten vorgesehen:
Mannschaft 1: 17:00 Uhr Trainingsbeginn, Zugang über das große Tor, Einlass ab 16:50 Uhr und ist nur bis Trainingsbeginn möglich.
Mannschaft 2: 17:15 Uhr Trainingsbeginn, Zugang über das kleine Tor Einlass ab 17:05 Uhr und ist nur bis Trainingsbeginn möglich.

Bitte die Einlasszeiten dringend beachten und auch nach Möglichkeit nicht vorher vor dem Eingang aufhalten.

Die für den Trainingsbetrieb vorgesehenen Ein- und Ausgänge sind zu beachten, diese werden durch die jeweiligen Mannschaftsverantwortlichen geöffnet. Diese überwachen den geregelten Zugang und besetzen die Tore auch während der Trainingszeit.

Zuschauer dürfen die Sportanlage nicht betreten. Kinder unter 12 Jahren können mit maximal einem Elternteil das Trainingsgelände betreten. Kinder ab 12 Jahren dürfen die Sportanlage nur ohne Begleitung betreten.

Der Aufenthaltsort für die Eltern / Begleitpersonen ist für die auf dem Kunstrasen trainierende Mannschaft im Umkreis des Jugend-Verkaufscontainers. Für die Eltern / Begleitpersonen der auf dem Rasen trainierenden Mannschaft ist im Bereich der Terrasse des Vereinsheims. Auch hier sind selbstverständlich die Abstandsregeln zu beachten.

Zum Training ist der Talentschuppen Beutel mitzubringen. In diesem ist ein mitgebrachtes Getränk aufzubewahren. Die Beutel sind mit dem entsprechenden Sicherheitsabstand an den von den Trainern zugewiesenen Plätzen abzulegen.

Es darf kein privates Trainingsmaterial mitgebracht werden. Beim Training darf nur das vom Verein gestellte Material genutzt werden.

Nach Trainingsende ist die Sportanlage unter Einhaltung der vorgeschriebenen Mindestabstände unmittelbar zu verlassen. Die Trainer müssen das benutzte Trainingsmaterial reinigen und anschließend im Ballcontainer deponieren.

Die Kabinen bleiben geschlossen. Sanitäranlagen sind geöffnet, bei deren Nutzung sind ebenfalls die Abstandsregeln zu beachten.

Bei Zuwiderhandlung gegen die Verhaltensregeln kann ein Trainingsverbot ausgesprochen werden.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass seitens der Stadt Herne auch Kontrollen durchgeführt werden und es bei Zuwiderhandlungen zu empfindlichen Strafen kommen kann.

Beim Verlassen der Anlage sind die jeweiligen Tore durch die Mannschaftsverantwortlichen zu verschließen.

Belegungsplan:

 MannschaftEinlassTrainingszeitTrainingfeld
MontagMini-Kicker I16:50 - 17:00 Uhr17:00 - 18:30 UhrRasen
F1-Jugend17:05 - 17:15 Uhr17:15 - 18:45 UhrKunstrasen
DienstagF2-Jugend16:50 - 17:00 Uhr17:00 - 18:30 UhrKunstrasen
D-Jugend17:05 - 17:15 Uhr17:15 - 18:45 UhrRasen
MittwochMini-Kicker I16:50 - 17:00 Uhr17:00 - 18:30 UhrKunstrasen
E-Jugend17:05 - 17:15 Uhr17:15 - 18:45 UhrRasen
DonnerstagF2-Jugend16:50 - 17:00 Uhr17:00 - 18:30 UhrRasen
F1-Jugend17:05 - 17:15 Uhr17:15 - 18:45 UhrKunstrasen
FreitagE-Jugend16:50 - 17:00 Uhr17:00 - 18:30 UhrKunstrasen
D-Jugend17:05 - 17:15 Uhr17:15 - 18:45 UhrRasen

Diese Verhaltensregeln wurden durch den Jugendvorstand am 08.05.2020 beschlossen und gelten unbefristet bis zum Widerruf.

Alle Trainer des Talentschuppens wurden vom Jugendvorstand bezüglich der Einhaltung dieser Regeln und der Trainingsgestaltung unterwiesen.

Mit sportlichem Gruß
SV Sodingen 1912 e.V.
Jugendvorstand

S. Kleyer, M. Schmidt, M. Mrowald, S. Beinlich, D. Weste, M. Bergmann, H. Kleyer